JW Summit

Talk mit WKÖ-Präsident Harald Mahrer

Zur Eröffnung des Summits hatte JW-Geschäftsführerin Elisabeth Zehetner WKÖ-Präsidenten Harald Mahrer zum Gespräch geladen.

Von 25. September 2020 No Comments

JW-Geschäftsführerin Elisabeth Zehetner-Piewald im Gespräch mit WKÖ-Präsident Harald Mahrer

„Ich weiß, das sind ‚tough times'“, sagte WKÖ-Präsident Harald Mahrer im Gespräch mit JW-Geschäftsführerin Elisabeth Zehetner zur Eröffnung des heurigen JW Summits. Aber gerade jetzt seien die Jungunternehmerinnen und -unternehmer wichtig, um mit ihrem Unternehmergeist und Innovationstrieb den gesamten Wirtschaftsstandort wieder nach vorne zu bringen.

Naturgemäß standen die Covid-19-Pandemie und ihre Auswirkungen im Zentrum des Gesprächs. WKÖ-Präsident Mahrer gab interessante Einblicke in die Überlegungen hinter den Covid-Unterstützungsmaßnahmen und erklärte, wo er Bedarf für Nachbesserungen sieht.

Der WKÖ-Präsident rief die JW-Mitglieder auf, weiterhin die Info- und Serviceleistungen der Wirtschaftskammer in Anspruch zu nehmen und versprach, sich weiterhin für Nachbesserungen und nötige neue Unterstützungsmaßnahmen einzusetzen. „Ich hoffe, ihr kommt alle gut über den Winter und wir können im nächsten Jahr auf einer riesigen Bühne wieder alle gemeinsam feiern“, sagte Mahrer.

Dan gesamten Talk findet ihr hier zum Nachsehen:

Dein Gastbeitrag für den Blog!

Du hast einen interessanten Beitrag, den du mit jungen Unternehmerinnen und Unternehmern teilen möchtest? Wir freuen uns von dir zu hören!